Plenum2018 03

Aus c3RE.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plenum März 2018

Datum 
07.03.2018
Beginn 
20.05 Uhr
Ende 
ab 23.00 Uhr übergang in offene Diskussion
Ort 
Hackerhütte

Rückblick letztes Plenum

Sauberkeit

Die Arschkarten-Challenge ist gestartet. Es gibt für jeden Monat eine Arschkarte. In dieser Arschkarte sollten sich bis zu 4 Personen (3 +1 reserve falls jemand ausfällt) eintragen. Im laufe des Jahres werde ich die Auswertung durchführen und am Ende des Jahres (1. Plenum Folgejahr) wird die "Goldene Arschkarte" durch den 1. Vorsitzenden verliehen. Ebenfalls wird das Geschenk überreicht. Es gab noch die Überlegung die Putz-Ergebnisse mit Punkten zu bewerten (1-3 Punkte) aber das macht es kompliziert. Bin der Meinung 3 erwachsene Menschen sollten es hinbekommen im Team die Hütte tatsächlich sauber zu machen. Das Datum ist jeden 3. Samstag im Monat (Ausnahme April da dort Bierbrauworkshop). Die Uhrzeit ist nur ein Rahmen. Die 3 von der Arschkarte (hihi) können sich im Team auch anders absprechen. Es darf auch auf den Sonntag ausgewichen werden. Ein anderes Wochenede sollte es nicht sein. In der Cloud liegt eine Musterarschkarte (bitte einmal aufrufen) mit den Aufgaben. Für das Thema dreckige/sauber Handtücher/Geschirrtücher werde ich noch eine Ablagesystem machen. Das Thema Müll soll nicht die derzeigite Praxis des "Mitnehmen wer kann" ersetzten. Allerdings häuft sich ab und zu der Müll trotzdem in der Hütte. Andreas Spiess hat einen interessanten "Reminder". Wär das nichts für uns ? https://www.youtube.com/watch?v=sm1-l5-z3ag&t=6s Die passenden "Karma Buttons" haben wir schon.

Vorschlag von cbue: Die Arschkarten könnten im Wiki verwaltet werden. So kann sich jeder einfach selber eintragen, Anmerkungen können hinzugefügt und besser dokumentiert werden.

Allgemeine Zustimmung. Zeiten sollten flexibel sein.

Tobi wollte Matthias fragen.

Wie ist der Stand?

Es gibt noch nix neues. Wird nächstes mal wieder aufgenommen.

Schilder

Tobi hat das Schild besorgt. Ist richtig cool geworden.

Wie ist der Stand zu den Absprachen mit der RAG?

Stephan hatte noch nicht gefragt. Meint aber, das es OK ist und wir das auf RAG Grundstück aufstellen können.

Abholung Reflow-Ofen

Ist das Thema erledigt? - Ja! Hat alles geklappt! Steht jetzt in Herten.

Container

Cbue hat ein Aufmaß des Hüttengeländes erstellt und einen Plan in Blender geklickt. Er stellt kurze die Möglichkeiten vor, wie die Container positioniert werden könnten. Bitte um kurze Diskussion und Abstimmung zu einer Entscheidung für die Aufstellung. cbue wird dann das Fundament im Laufe des März vorbereiten.

Ergebnis: Es wird der Doppelcontainer und der kleine Lagercontainer geholt. Aufstellung wie in Variante 1.

Hütte

Hier waren einige Arbeiten geplant. Was ist passiert bzw. wie geht es weiter?

Dach

Spende Dachpappe? - Stephan hat noch nix neues, er fragt noch mal nach.

Kosten bei Kauf? - Marv hat ein Angebot angefordert, kommt aber noch.

Streichen

Wie ist der Stand?

Vertagt bis gutes Wetter ist.

Jugendarbeit

Stand?

Marc hat ein Gespräch geführt. Aktuell besteht kein Bedarf.

Es startete eine Diskussion über unsere grundsätzlichen Ziele und die Frage nach weiteren Veranstaltungen und Ausrichtungen. Es konnte kein Konsens gefunden werden. Hier besteht noch Gesprächsbedarf unter uns.


Mitgliedschaft Schmackhafter machen

Um die Mitgliedschaft beim c3RE "schmackhaft" zu machen schlägt Multiplexer vor, neuen Mitgliedern >3 Monatiger Mitgliedschaft, ein Shirt oder Hoodie mit Logo und Nickname anzubieten. Alle anderen Mitgliedern wird z.B beim nächsten Geburtstag auch ein Hoodie/Tshirt gestellt. Ausserdem sollte nach 5 Jähriger Mitgliedschaft ein Hoodie oder eine c3RE Anstecknadel verliehen werden. Nach 25 Jahren nen 3D Drucker... :-)


Cbue gibt zu bedenken, dass dabei sehr strenge Regeln zu beachten sind (siehe: https://www.vereinswelt.de/aufmerksamkeiten-an-mitglieder-finanzamt). Weiterhin steht in § 2 unserer Satzung "Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins." Außerdem denkt er nicht, dass wir uns Mitglieder "erkaufen" müssen oder sollten. Zudem weist er darauf hin, dass so eine Praxis auch viel Arbeit organisatorische Arbeit verursacht, die es eigentlich zu vermeiden gilt.

Um allen den gleichen "Merch" zur Verfügung stellen zu können, könnten wir eine Designvorlage für Shirts- und Hoodies erstellen und allen zugänglich machen.

Peter hat nochmal darauf hingewiesen, dass der Verein nur ein Vehikel für den Chaostreff ist und nicht im Vordergrund stehen sollte.


Themen aus dem Chaos-West

Mattermost

Marv stellt diesen Dienst vor, den Chaos West eingerichtet hat um Sachen zu Planen und generell die Kommunikation auch für Events zu verbessern. Anmeldung kann bei Marv oder per noc@c3re.de angefordert werden. Rundmail auf Mailingliste kommt noch.

Easterhegg 2019

Dortmund hat sich beworben und fragen nach Unterstützung. Der Zuschlag erfolgt eventuell auf der Easterhegg 2018. Bei uns besteht auch bei einigen Leuten Interesse sich zu beteiligen. Marc trägt diese Info weiter.

Themen aus dem NOC

Gesprächsbedarf zum Thema Mailserver

Antrag: "Weiterbetrieb einer Mail-Servers mit vollem Funktionsumfang.


Von: Rogue


Begründung: Der Chaos Computer Club hat wiederholt auf Veranstaltungen (z.B. Regio-Treffen, Choas Communication Congress, u.v.m.) den Wunsch als Zielvorgabe formuliert, in ERFAS und Chaostreffs dezentrale Dienste zur Nutzung durch Mitglieder*innen und andere interessierte $Wesen*innen zur Verfügung zu stellen. Diese Zielvorgabe wird auch im Doku-Wiki formuliert. Diese Zielvorage steht in Übereinstimmung mit den Hackerspace Design Pattern. Der Dienst "eMail" stellt dabei als Basis-Infrastruktur eine herausragende Rolle dar. Der Chaostreff Recklinghausen als eine dem Chaos Computer Club nahestehende Einheit wird daher aus starker intrinsischer Motivation, aber auch im Rahmen des Motte des 34c3 "Tuwat" und in Übereinstimmung mit den Präferenzen des CCC auch weiterhin einen Mail-Server mit möglichst umfangreichen Funktionsumfang und möglichst keinen oder minimalen Logdateien betreiben und zur Verfügung stellen.

Es wurde eine lange Diskussion geführt, die ich später einmal zusammenfasse.

Pads the new an better Way !

Marv hat neue Pads auf unserem Server installiert: https://hackmd.c3re.de

Vorschläge für Anschaffungen

Wir führen diesen Punkt als festen Punkt ins Plenum ein. Wer meint, dass wir aus der Vereinskasse etwas kaufen sollen, der kann hier schreiben was genau für wieviel Geld angeschafft werden soll. Am besten bitte auch dazu schreiben, warum das eine gute Idee ist und welche Vorteile das für alle bringt. Das beschleunigt die Diskussion. Außerdem können sich alle auf den Punkt vorbereiten und auch abwesende können per Mailingliste oder sonstwie Ihre Meinung kundtun.

Es liegen keine Vorschläge vor.


ROAD TO ERFA

DER regelmässige Tagesordnungspunkt als MANTRA


Status c3RE

Infos zu Veranstaltungen

Hier kann kurz auf anstehende Veranstaltungen und Ereignisse hingewiesen werden, die vielleicht von Interesse sind. Auch kurze Berichte vergangener Events können hier mit der Allgemeinheit geteilt werden.

Besichtigung der Zeche mit leichtem Grillen

Der Blumenthal 7 Verein wird eine teilöffentliche Infoveranstaltung an der Zeche durchführen. Am Samstag, den 17.03.2018 ab 14Uhr gibt es eine Besichtigung der Gebäude und anschließendes Grillen.