Plenum2017 12

Aus c3RE.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plenum Dezember 2017

Datum 
06.12.2017
Beginn 
20.00 Uhr
Ende 
21.12 Uhr
Ort 
Hackerhütte


Rückblick letztes Plenum

Es gab noch offene Punkte zu zwei geplanten Anschaffungen. Diese sind aber der Übersichtlichkeit halber unter dem Punkt "Vorschläge für Anschaffungen" aufgeführt.


Planung Weihnachtsfeier

Am Samstag,16.12.2017 ab 16:30 Uhr soll unsere Weihnachtsfeier stattfinden. Dafür ist noch nix geplant.

  • Wer macht was, wann, wie und wo?
  • 12 Teilnehmer von c3RE plus minus 6 von Freifunk und LuG
  • Grill und Kohle sind da
  • Rene + Dirk kaufen Würstchen und Glühwein. Die Kosten legen wir direkt am Abend um.
  • Salate + Co kann jeder nach Belieben mitbringen. Zur Koordination gibt es dieses Pad.
  • Programm: Hacken, quatschen und Filme gucken

Jugendarbeit

Mit unserer tollen Aktion zur CodeWeek haben wir einige sehr junge Lebensformen für uns interessieren können, die gerne mehr machen würden. Auch ließen sich sicherlich noch mehr junge Menschen einbinden.

  • Gibt es Interesse daran, dass zu forcieren?
  • Wer würde sich darum kümmern? -Rene würde eine einmaligen Lötworkshop anbieten
  • Was machen wir mit den jetzigen Besuchern, falls sich keine Jugendabteilung bildet?

Wir hatten einen kurzen Gedankenaustausch. Argumente:

  • Es wäre voll wichtig sich damit mehr zu beschäftigen, aber es hat keine großes Interesse sich damit zu beschäftigen
  • Sie stören nicht so sehr
  • Sie brauchen aber doch Aufmerksamkeit, zumindest wäre es höflich die nicht zu ignorieren
  • Ein extra Programmpunkt wäre viel Arbeit
  • Wir sollten die Besucher einfach mal fragen was die wollen oder erwarten

Marc wird beim nächsten Mal auf die Eltern und Kinder zugehen und das Gespräch suchen.



Ausgabe von Vereinsgeldern und Anschaffung von kostenverursachenen Dingen

Leider haben wir als Verein einige uneristische Verpflichtungen bezüglich unserer Buchhaltung und Dokumentation von Geld. Außerdem ist unser Geld nicht das eines einzelnen, sondern alles gehört allen. Deshalb dürfen und sollen auch möglichst alle mitreden, wenn wir etwas davon ausgeben. Wir sollten daher feste Regeln etablieren und uns diese immer wieder in Erinnerung rufen.

  • Wir brauchen für alles einen Beleg.
  • Es kann keine "Verrechnung" von Ausgaben mit der Matekasse erfolgen. Wir müssen das dem Finanzamt gegenüber sauber trennen und wir brauchen für alles einen Beleg.
  • Die wirklich geile elektronische Matekasse ist nur eine Erinnerungshilfe für Euch. Jeder ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Getränke und Snacks auch wirklich bezahlt werden.
  • Wer etwas für den Verein kaufen möchte, muss das mindestens mit dem Vorstand abklären und eine Quittung haben.


Congress 34c3 \_(._.)_/

Der Congress steht vor der Tür, es gibt organisatorisches zu klären:

  • Gehören wir zur Chaos West Assembly?
  • Müssen $wir Stuff nach /dev/tal bringen für den LKW? (CNC Fräse, FlipDots usw?)

Für die Orga haben wir ein pad (https://pads.c3re.de/p/34c3) und einen Jabber-Chatraum (34c3@conference.c3re.de) Das klären die Mitfahrer nach dem Plenum in kleiner Runde.


Vorschläge für Anschaffungen

Wir führen diesen Punkt als festen Punkt ins Plenum ein. Wer meint, dass wir aus der Vereinskasse etwas kaufen sollen, der kann hier schreiben was genau für wieviel Geld angeschafft werden soll. Am besten bitte auch dazu schreiben, warum das eine gute Idee ist und welche Vorteile das für alle bringt. Das beschleunigt die Diskussion. Außerdem können sich alle auf den Punkt vorbereiten und auch abwesende können per Mailingliste oder sonstwie Ihre Meinung kundtun.


Vorschlag zur Anschaffung eines analogen Whiteboards

https://www.amazon.de/MOB-Whiteboard-Preis-Leistung-Magnetwand-magnetisch/dp/B01N6UHZL2?th=1 Die E-Tafel ist als Whiteboard etwas unpraktisch/kommt keiner mit klar/ist technisch nicht mehr so toll. Die Hürde ist sehr hoch. Für kurzen Meinungsaustausch wird die analoge 11 dafür, eine Gegenstimme weil kein Bedarf

  • Lösung:Carsten spendet ein Whiteboard, wir (Christoph) kaufen Stifte und Schwamm.


Bestellung eines Lablemakers

Auf dem Plenum im Oktober 2017 hatten wir über die Anschaffung eines Labledruckers zur besseren Organisation und Kennzeichnung von $Dingen gesprochen. Es gab zwar allgemeine Zustimmung und es wurden Gerätenamen und Preise von rund € 30,- in den Raum geworfen, aber keine klare Zuständigkeit festgelegt.

  • Welche Eigenschaften soll das Gerät haben? Minimale Grundanforderungen. Brother P Tochch wurde vorgeschlagen
  • Bis zu welchem Betrag inkl. Verbrauchsmaterial soll eine Anschaffung erfolgen? bis ca. € 40,- mit Band
  • Wer kümmert sich weiter darum? -Dirk


Auf dem Plenum im November 2017 hatten wir die grundsätzliche Anschaffung eines Banners beschlossen.

  • Was genau soll darauf abgebildet werden? -
  • Wer kümmert sich weiter um die Bestellung?

Um das Schild kümmert sich Tobi. Für das Banner starten wir hiermit einen Call-for-Design. Das wollen wir auf dem nächsten Plenum vorstellen und besprechen.


7-Segment-Anzeige

Es gibt günstig zu bestellende 7-Segment-Anzeigen die per Schieberegister angesteuert werden. Die Mehrheit will die aber nicht auf Halde legen. Daher wird am Congress damit gespielt, aber über einen Kauft wird erst wenn es ein konkretes Projekt gibt.


ROAD TO ERFA

DER regelmässige Tagesordnungspunkt als MANTRA


Status c3RE

Laut https://pads.c3re.de/p/Road2ERFA sind wir bereits 10 CCC-Mitglieder. Nr. 11 ist auf dem Weg. Damit ist diese Grundvoraussetzung erfüllt. Wer noch Mitglied werden mag, kann sich bei cbue einen Antrag abholen.


Neuigkeiten vom großen C

Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung 28.- 29. April 2018 in Mainz


Einstellung der Doppelmitgliedschaften zum 01.01.2018

Die Doppelmitgliedschaften werden beendet. Also muss jeder direkt selber beim CCC Mitglied werden, wenn er möchte.


Projektantrag u23 LoRaWAN Gateways

Die Fristen sind abgelaufen. Aber wir (Peter) schreiben noch rein, das wir das grundsätzlich unterstützen.


Club Freiburg/Antrag Mietkostenzuschuss 2017

Die Fristen sind abgelaufen. Aber wir (Peter) schreiben noch rein, das wir das grundsätzlich unterstützen.


Infos zu Veranstaltungen

Hier kann kurz auf anstehende Veranstaltungen und Ereignisse hingewiesen werden, die vielleicht von Interesse sind. Auch kurze Berichte vergangener Events können hier mit der Allgemeinheit geteilt werden.


Docker Meetup in BO

War eine nette Veranstaltung. Aber eine halbe Verkaufsveranstaltung. Martin war da. Es gibt Folgeveranstaltungen über die man sich bei Martin informieren kann. https://pads.c3re.de/p/docker-meetup-12-2017

https://www.meetup.com/de-DE/OK-Lab-Ruhrgebiet/events/245128629/

https://www.meetup.com/de-DE/Docker-Bochum/

[[1]]

[[https://pbs.twimg.com/media/DQTTV5WXcAAkOsn.jpg:large ]]


Repaircafe

Am Samstag ist Reparicafe ab 14 Uhr in der Altstadtschmiede.

ChaosWestPlanungstreffen Congress=

Marc hat auch noch einen Termin: Am Sonntag in Wuppertal ist das Vorbereitungstreffen für den 34C3.