Plenum2017 10

Aus c3RE.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen zum Plenum vom 04.10.2017

Datum: 04.10.2017

Start: 20:00

Ende: 21:00

Top 1 - Free Software Song (Alle)

Wir singen im Stehen den Free Software Song

Top 2 - 1. Geburtstag

Am 07.9.2016 haben wir auf der Gründungsversammlung den c3RE e.V. gegründet. Unseren 1. Geburtstag haben wir natürlich verpeilt !

Top 3 - EU Code Week - Meet and Code (Marc, Kater & Rogue)

- Registrierung bei https://stifter-helfen.de/
- Registrierung bei Meet and Code % Terminveröffentlichung.
- Registrierung bei EU Code Week & Terminveröffentlichung.
- Einreichung der Veranstaltung "EU Code Week @ c3RE" bei Meet and Code.
- Antrag ist genehmigt: 500,00 €
- Flyer ist erstellt und gedruckt.
- Liste mit allen Schulen im Kreis Recklinghausen beim Schulamt Recklinghausen besorgt.
- 246 Serien-eMails mit Flyer als PDF ist versandt.
- Nächste Schritte:
- Serien-Brief erstellen (Wer ?)
- Serien-Brief eintüten und versenden. (Wer ?)
- Detail-Planung .... Marc

Top 4 - Sachspende 1: Anhänger (Rogue)

- Wer macht das AOC? (rOGUE)
- Rogue macht eine Wiki-Seite. Buchungswünsche werden dort eingetragen.
- Heinz macht einen Terminvorschlag für den Aufbau des Gestells und der Plane.

Top 5 - Sachspende 2: CNC-Fräse (Rogue)

- Wer macht das CNC-OC ? mherweg ist interessiert und hat etwas Erfahrung mit LinuxCNC
- Aufstellungsort/Absaugung?
- Steuerung ist bestellt


Top 6 - Sachspende 3: Doppelbürocontainer (Rogue)

Top 7 - Angebot Metallwerkbank / Drehmaschine

-> Sehe ich nicht in den nächsten Jahren bei uns. Marv
-> Mit mehr dediziertem Platz (siehe Top 6) zum Dreck machen könnte das Interessant sein.
-> Aber Dreher ist ein Ausbildungsberuf. Hat $Jemand hier Erfahrung? Was soll das Kosten?
-> Wer hat noch Interesse?

Top 8: Am 18.11.2017 ist wieder LPD

Linux Presentation Day
-> Wollen wir wieder was machen und wenn ja wer was wie wo ?!

Top 9: 34c3

- Anreise
- Mit Bahn ca. 6 Stunden fahrzeit mit 2x Umsteigen, Sparpreis wird voraussichtlich bei € 60,- pro Person für Hin- und Rückweg liegen.
- Alternativ Fahrgemeinschaften mit Umlage Spritkosten, ca. 4 1/2 - 5 Studen fahrt und € 50,- bis € 100,- kosten je Fahrzeug.
- Flüge gibt es ab Düsseldorf für ab € 161,- pro Person. Flugzeit ist 1h. Der Rückflug geht dann aber über München und dauert fast 18 h.

Top 10: Road to ERFA *** DER regelmässige Tagesordnungspunkt als MANTRA ***

- Projektantrag MUC - Unsere Stellungnahme

Wir haben den Projektantrag im Plenum am 06.09.2017 besprochen: Wir freuen uns über den Trend, Talks, Veranstaltungen und Workshops aufzuzeichnen und z.B. auf media.ccc.de zur Verfügung zu stellen. Selbstverständlich benötigt man dafür Hardware und Menschen, die sich mit der Bedienung sehr gut auskennen. Der Projektantrag wird daher von uns voll unterstützt. Toll wäre, wenn München die Hardware an anliegende ERFAs, Chaostreffs und Hackerspaces verleihen würde, um so den Nutzen noch weiter zu vergrössern. Technisch können wir die ausgesuchte Hardware nicht beurteilen, aber da das VOC am Antrag mitgearbeitet hat sind wir sicher, dass die getroffene Auswahl sehr gut ist. Fazit: Go 4 it !

- Projektantrag Entropia

Auf Grund des vorgegebenen Meinungsbildes war in Recklinghausen ebenfalls keine Abstimmung im Plenum möglich. Die Meinungsbildfindung erfolgte daher per Mailingliste. Unfassbar schnelles Internet sollte die Kernkompetenz eines jeden Hackerspaces sein. Wenn wir die Möglichkeiten haben, so eine Infrastruktur durch ein eigenes Projekt zu realisiern ist das super. Wenn wir darüber hinaus auch noch weitere Interessenten (Eine Bürogemeinschaft und das Freie Radio in Karlsruhe) mit versorgen können ist das umsobesser und sekt die Kosten. Also: Fiber Los ! Zur geplanten Technik können wir nichts sagen.

-Sachstand: http://pads.c3re.de/p/Road2ERFA

Challenge accepted !
Roadmap:
4. Regio-Telko: 2017-10-22
Regio-Treffen: auf dem 34c3

Top 11: NOC Info

- das NOC ist dabei einen Umzug der Dienste und eine gleichzeitige Neuordnung durchzuführen
- Da der Servicelevel aktuell bei allen Diensten "Chaos" ist, sollte jeder die für Ihn wichtigen Daten selber speichern. Das betrifft besonders die Owncloud, Mail und Pads.
- Aktuell ziehen wir den Mailinglisten-Server um. Es kann daher zu Ausfällen und merkwürdigem Verhalten kommen.
- Zukünftig werden wir keine E-Mail Postfächer mehr anbieten, nur noch Accounts. Bitte räumt Eure Postfächer leer und richtet schon jetzt eine grundsätzliche Weiterleitung ein, damit Ihr Euch dran gewöhnt. Wir wissen nicht, wann die Umschaltung erfolgt.
- Zukünftig werden wir eine aktuelle Nextcloud und keine Owncloud mehr anbieten. Da eine Migration mit Update zu kompliziert und langwierig ist, werden wir neu anfangen. Daher hier nochmal der Hinweis: Macht Backups Eurer Daten!

Top 12 - Termine:

- 07.10. - 10.10. Hack Open Air
- 07.10. 2. c3RE Filmfest
- 14.10. Repaircafé
- 04. & 05.11 ORR

Bin leider grad im Ausland kann also nur textmäßig stellung beziehen, das nächste Repaircafé, wo sich auch der c3RE mit dem c3RE Linux HelpDesk beteiligt ist afaik am 14.10.2017 in der Altstadtschmiede. treffen: gute Frage lets say 13 o Clock. Irgendwo hab ich auch ne Liste geschrieben was wir alles mitnehmen sollten. Personal ist wichtig, nächsten Samstag dabei sind Stephan, ich und gerne noch mehr.

Top 13: Büroausstattung

A) Laminiergerät => A3

Kann jemand eine Laminiergerät >= A3 besorgen/spenden ? Wenn nein: Ich würde gerne ein solches anschaffen. Wir haben schon vor längerm ein Laminiergerät A4 gespendet bekommen, das nach meinem Wissen noch nie benutzt wurde. Was ist der Bedarf für ein A3 Gerät? Was wären die Anschaffungskosten, was kostet der Unterhalt(Material)? Und wir oft brauchen wir das ?

B) Beschriftungsgerät

Top 14: Stand Lutherhaus / Zeche

Wie ist hier der derzeitige Stand? In welche Richtung bewegen wir uns? Rogue berichtet über den aktuellen Sachstand, insbesondere über das letzte Gespräch mit dem Presbyterium Stephan berichtet über den aktuellen Sachstand, insbesondere über das letzte Gespräch mit der Ruhrkohle AG.

Top 15: Spende: Reflow Ofen & SMD Handbestückungsautomat

Brauchen wir noch?

Wo lagern ?

Offtopic: Podcast